Email

aus dem Einfachen heraus genießen...

Hoch oben am Berg In der Hexenkuchl Ausstellung im Stadl Für Exkursionsgruppen Kontakt/Aktuelles

 

Wer nicht ab und zu etwas Wildes probiert, mutiert leicht zur Gewächshauspflanze.

 

Herzlich willkommen...

...auf unserem Bergbauernhof mit Panoramablick auf 1.451m Seehöhe.
Wie ein Schwalbennest kleben wir am steilen Hang.

Abseits von manchem Geschehen im Tal
kochen wir hier unser eigenes Süppchen -
erraten: das Unkrautsüppchen!

Unser Kräuterwirtshaus ist 2016 am Osterwochenende und vom 11. Juni bis 11. September Samstag abends und sonntags bis 16:00 Uhr geöffnet.

Für Gruppen und Feierlichkeiten sind wir auch außerhalb der eingeschränkten Öffnungszeiten gegen Voranmeldung
gerne für Sie/dich da!

Wir freuen uns auf Ihren/deinen Besuch!

~~~

Mutter Natur weist uns bei diesem großen Schritt des Zurückgehens einmal mehr den Weg:

ob der durch den Asphalt brechende Löwenzahn, die windgepeitschte Lärche, die UV-geschützten Blätter der Almrose, sie alle haben ihr Ziel nicht aus den Augen verloren, aber den Weg dorthin den Verhältnissen angepasst. Breit ist die Schönheit einer Landschaft: betrachten, bestaunen wir sie; indem wir ein Stückchen rückwärtsgehen, schweift unser Blick vom Detail wieder mehr zum großen Ganzen.
Mögen Mut und Vorsicht unsere Wanderstöcke sein!

 

 

Trotz der exponierten Lage sind wir bequem zu erreichen:

Mit dem Auto vom Ortskern Matrei 8km Richtung Virgen/Abzweigung Zedlach/Hinteregg bis zu unserem Parkplatz (auch für Busse - bitte um Voranmeldung).
Wenn Sie aber lieber zu Fuß kommen, geht es in 1,5h über den bestens gepflegten Waldwanderweg "Thiemeweg" oder in gemütlichen 1,5h über das "Zedlacher Paradies", einem idyllischen Lärchenwald mit Waldlehrpfad, zum Strumerhof.